Das ist mein erster roman - ich übe noch!


Liebesroman, die einzige Art Spaghetti zu essen
Aktueller Roman

Von der perfekten Liebe zu träumen ist leicht -

Aufzuwachen erfordert Mut ...

 

Im Leben der 17-jährigen Liv läuft es alles andere als perfekt: Nach dem Schulabschluss findet sie keine Lehrstelle, sie hat keine wirklichen Freunde, dafür aber ständig Ärger mit ihrer psychisch labilen Mutter. Und jetzt soll sie auch noch ihre vertraute Umgebung verlassen und umziehen - Liv ist bedient!

Doch als sie das andere Ufer der Elbe betritt, bleibt zum Trübsalblasen keine Zeit mehr: Die quirlige Nessie steckt sie mit ihrer überbordenden Energie an, und der attraktive Felix hilft ihr mehr als einmal aus der Patsche.

Nessie schleppt Liv mit aufs Stadtfest, um ihr ihre neueste Eroberung zu zeigen: Lasse, den Sänger einer lokal bekannten Rockcoverband. Auf dem Konzert hat Liv jedoch nur Augen für dessen Bruder, den süßen Keyboarder mit den wilden schwarzen Ponysträhnen, dessen virtuoses Spiel sie magisch in den Bann zieht. Sie verliebt sich auf den ersten Blick in den Jungen, der diesen Blick nicht einmal erwidern kann - denn Leander ist blind.

Fortan fahren Livs Gefühle Achterbahn: Leander meint, wegen seiner Behinderung nicht gut genug für sie zu sein, und Felix' hartnäckige Annährungsversuche lassen sie alles andere als kalt. Doch das sind nicht die einzigen Probleme, denen sie ins Auge sehen muss.

 

Die Sache mit der ersten großen Liebe hatte Liv sich definitiv einfacher vorgestellt!

Doch was sagt ihr geliebter Opa immer: Hör auf dein Herz ...

 



 

Es gibt sie wirklich - glaubt mir, Mädels:

Diese wunderbaren, einfühlsamen, wirklich an dir und deinen tiefsten Abgründen interessierten Männer, die deine Seele füttern und dich so lieben wie du bist - auch wenn sie in den Augen der Gesellschaft "nicht perfekt" sind ...

 

Wer sich gern von tiefen Gefühlen berühren lässt - verpackt in viel Humor, eine Prise Drama und sanfte Erotik - dem wird LIvs Geschichte gefallen.

 

Viel Vergnügen!


Verlegt von Ullstein Buchverlage, Erscheinungsdatum: 12.08.2016
ISBN-13 9783843712699

Ach ja, übrigens:

Mein erstes Buchbaby gehörte im April 2017 zu den 5 Finalisten für den DeLiA-Jugendliteraturpreis. Über diese Ehre habe ich mich riesig gefreut!

 

Die Jury schrieb dazu: 

 

"In diesem Roman geht es um die Liebe, da gibt es kein Wenn und Aber. Mit leichter Hand komponiert und trotzdem mutig genug, auch ein schwieriges Thema anzufassen. Mit großem Einfühlungsvermögen und ohne Schwermut erzählt, sodass daraus ein ganz besonderer Roman voller Lebensfreude und mit einem Spritzer Ironie entstanden ist."

 

Beste Grüße an

delia-online.de