Über mich

Ich bin Baujahr erste Mondlandung und lebe im nördlichen Niedersachsen. Ein Tag ist für mich ein guter Tag, wenn ich etwas Schönes mit den Händen erschaffen habe. Gib mir Farben, Pinsel, Wolle, Stift und Papier, leg noch 'ne Katze obendrauf, und der Tag ist gerettet.

Schreiben, dichten, mit Worten malen, war schon immer mein Ding. Meine erste Geschichte (über einen Buntstift mit eigenem Willen) schrieb ich mit etwa 7 Jahren auf rosa Notizzetteln. Die liegen heute noch in meiner Schatzkiste.

Viele Jahre fand ich meine Berufung in der therapeutischen Arbeit mit Kindern und Erwachsenen - was mir heute sehr zugute kommt: Genau zu beobachten, Offensichtliches zu hinterfragen, sich in die unterschiedlichsten Charaktere einzufühlen, ist auch beim Romanschreiben unerlässliches Handwerkszeug.


Frau auf Schaukel geniesst den Sonnenuntergang

 Schreiben ist ...

- so spannend wie eine Slalomabfahrt mit  geschlossenen Augen

- so kitzelig schön wie Schaukeln mit Brausepulver auf der Zunge

- so anstrengend wie Schwimmen durch Vanillepudding ...

But I love it!


Andere Menschen emotional zu berühren, ist eine wunderbare Magie, wofür sich jede Mühe lohnt!

An dieser Stelle ein ganz großes Dankeschön an eure lieben persönlichen Briefe und die wertschätzenden Rezensionen.

 

Weitere Projekte sind in Arbeit.

Ihr werdet von mir hören ...

 

Nicole Brausendorf, Autorin


Mein Motivationstrainer ...